WANDERN

Wandern ist das perfekte Wohlfühlprogramm für Körper und Seele. Die Bewegung in der Natur beruhigt, der Alltagsstress fällt ab, der gesamte Bewegungsapparat wird auf sanfte Weise gestärkt. Ob jung oder alt, sportlich oder gemütlich – jeder kann wandern und die Berge und Täler um Mayrhofen und Hippach bieten nahezu unendliche Möglichkeiten in allen Distanzen und Schwierigkeitsgraden.

Mit den Gondeln der Mayrhofner Bergbahnen kommen auch Genusswanderer und Familien zu dem Vergnügen einer hochalpinen Runde, ohne die ersten 2.000 Höhenmeter selbst bewältigen zu müssen.

Unser Tipp: Die Zillertal Activcard ist der ideale Begleiter für alle, die das Auto im Tirol Urlaub stehen lassen wollen. 

WANDERN

Wandern ist das perfekte Wohlfühlprogramm für Körper und Seele. Die Bewegung in der Natur beruhigt, der Alltagsstress fällt ab, der gesamte Bewegungsapparat wird auf sanfte Weise gestärkt.

BERGSTEIGEN

Angehende Bergsteiger ebenso wie versierte Alpinisten finden in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach „ihren persönlichen Everest“, geführt von einem erfahrenen Bergführer oder ganz individuell. Die höchsten Berge des Zillertals gilt es zu erklimmen, mit Pickel, Seil und Steigeisen oder mit festen, sicheren Bergschuhen und einer Portion Gleichgewicht. 
Der Hochfeiler (3.510m), der Große Möseler (3.478m) und weitere 80 Dreitausender warten auf dich! Bergfexe geraten hier in Höhenrausch, feiern Gipfelsiege und genießen atemberaubende Ausblicke.

BERGSTEIGEN

Angehende Bergsteiger ebenso wie versierte Alpinisten finden in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach „ihren persönlichen Everest“, geführt von einem erfahrenen Bergführer oder ganz individuell. Die höchsten Berge des Zillertals gilt es zu erklimmen, mit Pickel, Seil und Steigeisen oder mit festen, sicheren Bergschuhen und einer Portion Gleichgewicht. 

NATURPARK ZILLERTALER ALPEN

Verbringe deinen Wanderurlaub im Sommer am Fuße des Naturparks Zillertaler Alpen. Im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen in Tirol, Österreich sind öffentliche Straßen, Hubschrauberflüge oder Lifte zu touristischen Zwecken gänzlich tabu. Seit 1991 steht die Hochgebirgslandschaft, welche bereits unter dem Namen Zillertaler Hauptkamm bekannt war, unter Schutz. Im Jahre 2001 wurde das Prädikat „Naturpark“ verliehen, eine international bekannte Schutzkategorie.

NATURPARK ZILLERTALER ALPEN

Verbringe deinen Wanderurlaub im Sommer am Fuße des Naturparks Zillertaler Alpen. Im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen in Tirol, Österreich sind öffentliche Straßen, Hubschrauberflüge oder Lifte zu touristischen Zwecken gänzlich tabu.

SOMMERBERGBAHNEN

Genießerberg Ahorn
Der Ahorn bietet Genussmenschen Entspannung in vollen Zügen. Mit der größten Pendelbahn Österreichs geht’s auf knapp 2.000 Meter auf den Genießerberg Ahorn. Das Ahornplateau ist ein Paradies für Genießer und Familien.
Der Penken ist der Berg für Actionliebhaber. Hier erwartet die Gäste ein dichtes Netz aus Wanderwegen und Biketouren für Groß und Klein. Für Action sorgt die Funsportstation am Speicherteich. Dort können Besucher im Inneren der Funballz, riesigen durchsichtigen Plastikbällen, trocken übers Wasser laufen – ein unterhaltsames Vergnügen.

SOMMERBERGBAHNEN

Genießerberg Ahorn
Der Ahorn bietet Genussmenschen Entspannung in vollen Zügen.
Der Penken ist der Berg für Actionliebhaber. Hier erwartet die Gäste ein dichtes Netz aus Wanderwegen und Biketouren für Groß und Klein.

BIKEN

Biken im Zillertal heißt Mountainbike- und Rennradtouren für jedermann und atemberaubendes Alpenpanorama der Sonderklasse. So muss der Sommerurlaub in Tirol sein.
Sowohl ambitionierten Bikern als auch gemütlichen Freizeitradlern steht ein 800 km langes Radwegenetz im Zillertal zur Verfügung. Auf gemütlichen Sträßchen und romantischen Wegen – hinein in verträumte Täler, entlang einsamer Seen – entdeckst du in der abwechslungsreichen Landschaft immer wieder Neues. Die gut beschilderten Radwege führen dich durch die herrliche Landschaft, in der die Alpen zum Greifen nahe scheinen.sorgt die Funsportstation am Speicherteich. Dort können Besucher im Inneren der Funballz, riesigen durchsichtigen Plastikbällen, trocken übers Wasser laufen – ein unterhaltsames Vergnügen. Die Funsportstation hält auch Bergroller bereit, mit denen die Gäste auf zwei verschiedenen Routen spielerisch den Actionberg erkunden können.

BIKEN

Biken im Zillertal heißt Mountainbike- und Rennradtouren für jedermann und atemberaubendes Alpenpanorama der Sonderklasse. So muss der Sommerurlaub in Tirol sein.
Sowohl ambitionierten Bikern als auch gemütlichen Freizeitradlern steht ein 800 km langes Radwegenetz im Zillertal zur Verfügung.

KLETTERN & KLETTERSTEIGEN

Klettern macht Spaß, trainiert die Muskeln, die Ausdauer, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert das Wohlbefinden. Die Arbeit mit Fels und Stein gibt zudem Kraft für den Alltag. In der Ferienregion Mayrhofen-Hippach sind alle Freiluftfanatiker und Sommersportler bestens aufgehoben, denn hier schlägt jedes Kletterherz höher.

KLETTERN & KLETTERSTEIGEN



Erlebnisbad Mayrhofen
Vom sportlichen Schwimmer bis zum Sonnenanbeter – im Freibad des Erlebnisbad Mayrhofen im Zillertal gibt es für jeden das passende Programm.
Sommerwelt Hippach
Die Sommerwelt Hippach garantiert Wasserspaß für die ganze Familie.

BADESPAß



Erlebnisbad Mayrhofen
Vom sportlichen Schwimmer bis zum Sonnenanbeter – im Freibad des Erlebnisbad Mayrhofen im Zillertal gibt es für jeden das passende Programm.
Im Sportbecken können sportliche Schwimmer ihre „Längen“ (25 m Länge) ziehen. Die Kleinen planschen und toben beim Wasserpilz oder Blubber. Besonderen Spaß macht auch die 45 m lange Rutsche!
Eine große Liegewiese mit Spiel- und Sportbereich, Rutschen, Schaukeln, Klettergeräte, Beachvolleyballplatz, Trampolin, … sorgen für noch mehr Abwechslung. Entspannen und Relaxen kannst du im Ruhebereich auf der begrünten Dachterrasse.

Sommerwelt Hippach
Die Sommerwelt Hippach garantiert Wasserspaß für die ganze Familie.
Wasserratten finden im Freibad Hippach ein Erlebnisbecken mit Wasserrutschbahn sowie eine Doppelwellenrutsche, Strömungskanal, Sitzecke mit Kletterseil, Bodenblubber, Schwalldusche, ein Sportbecken sowie ein eigenes Kinderbecken.
Weitere Attraktionen in der Sommerwelt Hippach:
2 Beachvolleyball-Plätze (größte Beachvolleyball-Anlage Tirols)
Ballspiel- und Trampolinanlage,Hüpfburg, ein Kinderspielplatz, Kletterwand, einer großen „Sandwelt“ sowie diverse Spielgeräte

BADESPAß

Vorbei an duftenden Almwiesen, durch schattige Bergwälder bis in hochalpine Regionen.
Im Sommer bietet dir die Ferienregion Mayrhofen-Hippach mit dem Run & Walk Park auch ein besonders attraktives Lauf- und Walkingangebot.

OUTDOORAKTIVITÄTEN

Vorbei an duftenden Almwiesen, durch schattige Bergwälder bis in hochalpine Regionen.
Im Sommer bietet dir die Ferienregion Mayrhofen-Hippach mit dem Run & Walk Park auch ein besonders attraktives Lauf- und Walkingangebot.
Auf insgesamt acht abwechslungsreichen Strecken kannst du dich vor der beeindruckenden Bergkulisse des Zillertales austoben. Die Lauf- und Nordic Walking-Strecken sind sportlich angelegt und führen auch durch besonders ruhige und unberührte Landschaftsteile von Mayrhofen und Hippach. Als einer der anspruchsvollsten Geländeläufe Tirols ist der Harakiri-Hill mit seiner 78%igen Steigung zweifelsohne das absolute Aushängeschild des Run & Walk Parks. Selbst für geländeerfahrene und konditionell gute Läufer stellt dieses Streckenjuwel eine besondere Herausforderung dar.

OUTDOORAKTIVITÄTEN

Klettern macht Spaß, trainiert die Muskeln, die Ausdauer, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert das Wohlbefinden. Die Arbeit mit Fels und Stein gibt zudem Kraft für den Alltag. In der Ferienregion Mayrhofen-Hippach sind alle Freiluftfanatiker und Sommersportler bestens aufgehoben, denn hier schlägt jedes Kletterherz höher.